Der Stamm

Wir sind der Stamm Jadeburg aus Jaderberg, gegründet am 6.6.1998 n.Chr.

Auf den folgenden Seiten erfahrt ihr einiges wissenwertes über unseren Stamm...

Zu Beginn eine kleine Anekdote aus unserer Stammeschronik:

Am Anfang

Am Anfang war Stille. In der Nacht vom 6. auf den 7. Juni 1998 beherrschte ein gewaltiger Sturm mit Windstärken bis 13 Nordwestdeutschland...

Unser Lager war seit Sonnabendmittag, 6.Juni aufgebaut und 25 Jaderberger, sowie Dirk von der Heide, Harry Lüdders und weitere Pfadfinder bauten 6 Kohten und 2 Jurten auf. In der Mitte der Wiese stand ein Fahnenmast, doch die Fahne wehte zunächst nicht.

Zum Lagerprogramm gehörte ein Postenlauf.

Gegen 21 Uhr zogen sich am Himmel gewaltige Wolken zusammen. Es begann zu stürmen und zu regnen. Wolkenbruchartige Regenfälle und orkanartiger Sturm fegte über unser Lager, während wir in einer Jurte am Lagerfeuer gemeinsam sangen. Das Feuer musste durch Holzbretter vor dem stürmischen Regen geschützt werden.

Im Zelt, genauer in der Jurte wurden 7 Jaderberger in den Stamm Jadeburg aufgenommen.

Nach der Aufnahme herrschte Ruhe. Die Sterne funkelten und wir standen im Kreis um Feuer und Fahnenmast.

Wir danken Dirk von der Heide für die kräftige Unterstützung. Ohne ihn hätte Michael Kühn den Stamm nicht gründen können.

 

>> Ewiger Gott, Schöpfer, Erhalter

alles Lebendigen, wir danken dir.

Du schenkst uns diese bunte Schöpfung

mit ihren Gesängen und Farben.

Du schenkst uns die Gemeinschaft.

Du lässt uns Freude, Liebe und Frieden erfahren.

Wir bitten dich um deinen Geist,

den Geist Jesu, damit unser

Stamm erhalten bleibt

unter deinem Segen

Amen<<

 

Zusätzliche Informationen